Am Fr 9. Dezember sowie von Di 27. bis einschl. Fr 30. Dezember
bleibt das Rheuma-Zentrum geschlossen. Nach Weihnachten
regulärer Betrieb ab Mo 2. Jänner 2017.
            
                                        

K A S S E N V E R T R Ä G E

alle Gebietskrankenkassen

Betriebskrankenkassen Austria Tabak, Mondi, Wr.Verkehrsbetriebe

BVA (öffentlich Bedienstete)

KFA (Krankenfürsorgeanstalt der Bediensteten der Stadt Wien)

SVA (gewerbliche Wirtschaft)

SVB (Bauern)

VAEB (Eisenbahnen und Bergbau)

 

     

  

Der ärztliche Dienst schließt ...
... Montag und Mittwoch um 17:00 Uhr

... Dienstag und Donnerstag um 15:00 Uhr

... Freitag um 14:00 Uhr

Beachten Sie, dass bei Ambulanzschluss Ihre Untersuchungen abgeschlossen sein müssen.
Wir empfehlen Ihnen daher, sich um 07:30 Uhr bei uns einzufinden.
Abhängig von der Patientenfrequenz sind unterschiedlich lange Wartezeiten einzuplanen.

Die Betriebszeiten je Abteilung finden Sie unter Öffnungszeiten, Kontakt.

Bei jedem Arztbesuch bitte mitzubringen:

  • E-Card (Zuweisung nicht notwendig)

  • Lichtbildausweis

  • Liste mit allen Medikamenten, die Sie einnehmen

  • aktuelle Vorbefunde, sofern vorhanden (z.B. Röntgen, Labor)


I N F O R M A T I O N 

Abhängig von der Patientenfrequenz sind unterschiedlich lange Wartezeiten einzuplanen.

Im Allgemeinen keine Vormerkung.

Bei einer speziellen Krankheitsgeschichte, rheumatologischen Fragestellung sowie für eine Inanspruchnahme der Sprechstunden bei Morbus Bechterew oder Osteoporose ist jedenfalls vorab ein Anruf unter 01 / 68009 - 9220 erforderlich.                                                  


Der Zeitpunkt des Eintreffens ist nicht zwangsläufig ausschlaggebend für die Reihung und den Aufruf zum Arzt – es müssen auch unterschiedliche medizinische Aspekte berücksichtigt werden (Spezialuntersuchungen).


Für Blutabnahme, EKG, Röntgen, Knochendichtemessung:

- hausinterne Zuweisung von einem Arzt des Rheuma-Zentrums erforderlich!


 
Copyright 2016 Rheuma-Zentrum Wien-Oberlaa.